Ernährungslehre

Die Ernährungslehre, auch Diätetik, hat in China eine lange Tradition. Sie gehört ebenfalls zu den Grundpfeilern der Traditionellen Chinesischen Medizin.

In der westlichen Welt kennen wir vor allem allgemeine Richtlinien für eine gesunde Ernährung und Nahrungsmittel werden nach ihrem Gehalt an Kalorien, Fetten, Eiweiß, Kohlehydraten, Vitaminen und Mineralstoffen beurteilt.

Die chinesische Medizin setzt dagegen mehr auf individuell angepasste Ernährungs- empfehlungen. Lebensmittel werden in Bezug auf ihre Wirkung im Körper eingeteilt.

Insbesondere wird unterschieden:

  • ihr Temperaturverhalten, das heißt ob sie den Körper wärmen oder kühlen,
  • ihr Geschmack - salzig, sauer, bitter, süß oder scharf.

Über die Art der Zubereitung kann das Temperaturverhalten der Nahrungsmittel auch noch beeinflusst werden.

Beispielsweise wird ein Gericht durch Grillen, scharfes Anbraten, Kochen oder Backen den Körper mehr erwärmen. Zutaten wie Rohkost, Obst oder Sprossen haben dagegen eine kühlende Wirkung.

Die Einteilung nach der thermischen Wirkung eines Lebensmittels auf den Körper spielt in der chinesischen Ernährungslehre eine große Rolle. Auch hier geht es um das Ziel, das harmonische Gleichgewicht von Yin (Kälte) und Yang (Wärme) wieder herzustellen oder zu erhalten.

Die dem jeweiligen körperlichen Zustand und der Jahreszeit richtig angepassten Nahrungsmittel werden in der chinesischen Medizin als sanfte Mittel für die Behandlung verstanden. Sie können begleitend zur Stärkung des Organismus eingesetzt werden.

Darüber hinaus kann auch das Körpergewicht durch eine ausgeglichene Ernährung langfristig reguliert werden.

Gesundes Essen sollte uns schmecken und ohne großen Aufwand zubereitet werden können.

Eine Ernährung nach den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) setzt keinen Umstieg auf asiatische Lebensmittel oder einen Wechsel zu vegetarischer Ernährung voraus.

Eine andere Gewichtung innerhalb des Nahrungsspektrums ist häufig schon ausreichend.

Durch andere Zubereitungsarten oder Gewürze können weitere sinnvolle Anpassungen vorgenommen werden.